gekko header v1

Gekko Tools

Ein Gerät, ein Knopf, eine Funktion.

Der Gekko Chord macht aus einer gespielten Note einen Akkord, fertig! Das tut er, wenn man vorher den Knopf drückt und eine beliebige Anzahl Noten gleichzeitig oder nacheinander auf einem angeschlossenen MIDI-Keyboard spielt. Nach Loslassen des Knopfes ist dieser “Akkord“ oder was auch immer gespeichert. Spielt man nun eine Taste, erklingt der eingespielte Akkord so, dass die tiefste Note desselben auf der gespielten Taste erklingt und alle weiteren Noten entsprechend nach oben transponiert sind. Fertig, Grün!

Lange Zeit war er vom Markt verschwunden, nun erlebt er seine verdiente Renaissance: der Arpeggiator. Beflügelte er schon damals die Kreativität unserer musikalischen Vorväter, kommen auch wir wieder in den Genuss dieses pulsierenden, treibenden Elementes elektronischer Musik. Der Gekko Arpeggio erzeugt herrliche Arpeggios, die von jedem MIDI-fähigen Tonerzeuger wiedergegeben oder mit einem Sequenzer aufgenommen werden können. Natürlich synchron zu MIDI-Clock, damit das Timing stimmt. Und das alles mit nur einem Taster: Sie definieren einfach einen Bereich auf Ihrem MIDI-Keyboard und schon können Sie alle Funktionen des Arpeggiators, wie Tempo, Rhythmik, Oktavumfang etc. bequem steuern. Worauf warten Sie also noch? Lassen Sie sich einfach mitreißen vom Gekko Arpeggio. Es lohnt sich.

Waldorf Gekko